Abnehmen - eigene Erfahrungen-Berichte online und aktuell

Ich bin männlich 50 Jahre alt, 186cm groß und wiege zur Zeit 100 Kilogramm, jetzt will ich 17 Kg abnehmen, und hier mein eigener online Erfahrungsbericht! Nicht zum Nachmachen geeignet da nicht unbedingt nach Methoden von Experten empfohlen, sondern meine ganz privaten. Die Bilder mit meinen leckeren und besonders gesunden Mahlzeiten, davon zeige ich Ihnen natürlich auch meine Rezepte dazu, das Risiko beim Abnehmen - ich koche zu gut. (Hm, jetzt 17.April 2016 muss ich wieder ran - war krank und konnte daher nicht auf mein Gewicht achten, wog heute morgen 93 Kilogramm und vor einem Jahr 83 Kg, mal sehen wie es diesesmal mit dem Abnehmen klappt). Heute morgen, den 17. Juni 2016 nur 90 Kg dank meiner ungesunden Radikalkur, hatte am Sonntag noch 96,8 Kilgramm auf die Waage gebracht und die letzten 3 Tage nichts gegessen außer ein wenig Obstsalat wegen den Vitaminen. Hunger habe ich keinen - nur Lust auf deftiges Essen, mehr nicht :-D Nicht nachmachen - Gesundheitsgefährdend. Nun, heute am 03. Januar 2017 weiß ich das ich alles nochmal machen muss, meine Bauchmuskeln habe ich ja noch aber ich habe auch wieder zugenommen, wiege heute 99 Kg. Naja jetzt weiß ich ja wie es geht mit dem Abnehmen und was da wieder auf mich zukommen kann.

Mein Abnehm Tagebuch Monat 1 | Monat 2 | Monat 3 | Monat 4 | Monat 5 |Abnehmen Monat 6 seit Beginn

Naturheilkunde, ein Thema was mich zur Zeit auch sehr beschäftigt und beeindruckt!

Jetzt, im April beginnt die Zeit vom Rhabarber der in der Naturheilkunde gerne zubereitet wird da er für den Menschlichen Organismus sehr gesund ist und viele Vorteile bringt. Hilfreicher Abnehmen-Tipp bei der Ernährung: da gibt es ein Kokosöl das beim Abnehmen sehr hilfreich ist weil man da einen besseren Stoffwechsel bekommt. Dieses Bio-Produkt (Kokosöl) kaufe ich mir im 220 Milliliter-Glas im Naturkosthandel ein und mache mir das jeden morgen in den Kaffee oder in den Tee, dieses native Kokosöl eignet sich auch zum Kochen, Braten oder Backen, den Hinweis wo Sie das kaufen können mache ich hier auf die Seite mit drauf, kann ich nur empfehlen.

Fenchel-Auflauf mit Quark, Quark ist natürlich eine Kalorienbombe, da muss man fettarme nehmen!

Ideales Körpergewicht - Vorgeschichte

Vorspeise: diese sehr leckere und sehr gesunde Vorspeise habe ich mir als Hauptmahlzeit zubereitet - einem Fenchel Auflauf mit Karottensalat und Dinkelbrot. Diese Portion hat in etwa 350 Kcal und man wird satt davon. Zubereitet am 04.04.2013. Später in meinem Restaurant das ich irgendwann vielleicht mal eröffne ist der Tellerrand natürlich sauber.

Früher als ich 18 Jahre alt war wog ich bei einer Körpergröße von 186cm knapp 72 Kilogramm, das war natürlich viel zu wenig, trotzdem musste ich täglich schwer arbeiten. Ich konnte soviel essen wie ich wollte, ich nahm einfach nicht zu. Später als ich etwa 30 Jahre alt war, da war mein Körpergewicht schon auf knapp 80 Kg angestiegen, im Alter von 40 wog ich knapp 90 Kg und jetzt mit 50 Jahren eben 100 Kilogramm, ich dachte ja nie das ich mal so viel wiegen werde. Arbeitete ab meinem 27 Lebensjahr im Büro überwiegend im sitzen. Ich bin nicht dick und fühle mich auch nicht so. Aber wenn ich beim Duschen in den Spiegel schaue, merke ich schnell das ich wenigstens ein klein wenig für meinen Körper tun sollte, das war etwa Ende Februar 2013.

Heute morgen habe ich mich auf die Waage gestellt, jetzt wiege ich 96 Kilogramm, toll, ein erster Erfolg, 4 Kilogramm abgenommen, was am Anfang nicht so einfach war. Das war wie so oft im Leben-, Zufall, ein guter Freund wollte sich besser ernähren und beschloss von nun an Vegetarier zu werden und ich dachte mir für mich, da mache ich mit.

Hummus - ein arabisches Gericht. Obwohl Hummus ein arabisches Gericht ist habe ich es zum ersten mal bei meinen Indien Reisen gegessen, es hat mir auf Anhieb geschmeckt, eine leckere und gesunde Vorspeise aus Kichererbsen zubereitet und hier auf den Bild mit Oliven und Tomatenscheiben zusammen mit dünnem Fladenbrot serviert. Dieses Bild habe ich mit einer Canon PowerShot A1300 HD gemacht.

Also, mein Vater Metzger, ich mit Fleisch und deftigem Essen groß geworden und nun das. Gut, von meinen Indien Reisen weiß ich ja das man dort vorzüglich vegetarisch speisen kann, da merkt man nicht das man auf Fleisch verzichtet so gut ist dort das indische Essen. In Marokko da hatte ich mal während dem Ramadan 10 Kilo zugenommen, weil das Essen dann nochmal so lecker war als sonst. Damit will ich nur nochmal verdeutlichen was diese Ernährungs-Umstellung für meinen Geist bedeutet, welche Ausmaße das annehmen kann. Am Samstag Abend zum Beispiel: ich hatte den ganzen Tag noch nichts gegessen und auch nichts vernünftiges im Kühlschrank, es wurde bereits dunkel, ich saß am Computer und hatte Hunger. So machte ich mich auf zu einem Spaziergang um auf dem Rückweg noch einkaufen zu gehen. Ich dachte mir für mich - da kaufe ich Salat und Obst weil ich ja abnehmen will.

Während meinem Spaziergang bekam ich noch mehr Lust auf etwas deftiges zu essen und fing an nachzudenken. Was mir da durch den Kopf ging, was ich mir gerne kochen würde, ich dachte daran, nur dieses eine mal schwach zu werden, meinen Gelüsten nachzugeben, danach könne man ja wieder weiter abnehmen. Doch dann dachte ich auch daran das ich mich am nächsten Tag nur ärgern würde weil ich mir dann die Schinkennudeln rein gezogen hätte.

Natives Kokosöl von Alnatura online bestellen, im 220 Milliliterglas als Tipp zum Abnehmen um das leichter zu machen!

aktuelle Lebensmittelpreise, Deutschland

Dessert: Hirsebrei mit Rosinen. Hirse muss man zuerst in der Flüssigkeit für 25 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen dann die anderen Zutaten hinein geben - fertig. Kann man warm oder kalt servieren und einfach lecker.

Der Schinken hat ja noch nicht mal so viele Kalorien, das geht noch, aber auch mit den Kalorien vom Blumenkohl nicht vergleichbar, aber die Nudeln mit ihren vielen Kohlehydraten die haben es in sich. Also verzichtete ich darauf mir Kohlenhydrate zu kaufen, einfach das weg lassen, Fleisch kann man ja auch beim Abnehmen essen, raten da manche. Ich verzichte aber dennoch weiterhin auf das Fleisch, irgendwann vielleicht mal wieder aber dann was gutes in einem guten Restaurant sodass das dann zu einem besonderen Erlebnis und Genuss wird, es sich auch wirklich lohnt.

Eine Bekannte, die war früher so schlank und dann 30 Jahre später eben nicht mehr so. Als ich die letztens sah, war ich echt überrascht, die sieht jetzt plötzlich wieder so aus wie damals, fast genauso dünn und hübsch. Ich fragte Sie wie sie das mit dem Abnehmen denn geschafft hätte und das ich das auch machen wolle, damals wog ich ja noch 100 Kilo was man mir aber nicht unbedingt gleich auf den ersten Blick an sieht.

Der Papagei hat auch Hunger und versucht beim klettern an die leckeren Nüsse zu kommen, die ich auch ab und zu zusätzlich zu meiner Diät esse, Haselnüsse sollen ja gut sein laut Naturheilkunde. Ich glaube der Vogel auf dem Bild müsste auch mal abnehmen. Aus etwa 10 Meter mit einer Canon 500D Entfernung fotografiert ohne Stativ.

Ganz begeistert von dem Abnahme-Erfolg meiner guten Bekannten erzählte ich anderen wie leicht es doch sein kann eigenes Körpergewicht zu reduzieren. Meine Bekannte die so stark abgenommen hat, die hat dazu ein Mittel verwendet. Nun, wenn ich jemanden traf und dem von meinem Vorhaben erzählte das ich abnehmen will da erwähnte ich auch das Wundermittel mit der meine Bekannte so viel abgenommen hat, das ich überlege das auch so zu machen.

Darauf hin bekam ich nur die Antwort, eigentlich schafft man das abnehmen ohne den Jo-Jo-Effekt nur wenn man weniger isst (FdH = Friss die Hälfte) von einem dem ich von meinem Vorhaben und der Bekannten erzählte.

Bevor ich selbst damit begann abnehmen zu wollen habe ich mich ja noch etwas über die richtige Ernährung informiert damit ich keine Mangelerscheinungen bekomme, ganz auf das Essen verzichten, das will ich nur wenn ich es anders nicht schaffe was ja aber auch nicht so gesund für den menschlichen Körper ist.

Das Thema das bei der Hildegard von Bingen abgehandelt wird heißt: Naturheilkunde und mit welchen Nahrungsmitteln man den Körper gesund machen kann, das ist ein sehr interessantes Thema weil man sich dann auch von der Schulmedizin unabhängig machen kann und somit letztendlich Geld spart. Da sieht man dieses Thema ist so vielfältig das man darüber auch gleich ein ganzes Buch schrieben könnte.

Vorspeise: gemischter Salat mit Fenchel und Cocktail-Tomaten und gefüllte Weinblätter noch in der Salatschüssel. Das Bild habe ich mit einer Canon 500D mit Stativ und Automatik Einstellung gemacht. Zum Abnehmen aber nicht unbedingt geeignet, kommt drauf an wie viel man davon zu sich nimmt.

Als ich gestern morgen auf der Waage stand um mein Gewicht zu kontrollieren, da dachte ich noch, das gibts doch nicht, ich esse schon fast nichts und nehme trotzdem nicht ab. Aber heute, da war ich positiv überrascht sodass ich jetzt noch mehr Ansporn habe und Gewissheit habe das das doch zu schaffen ist wenn man sein Ziel eisern verfolgt und nicht nach lässt bis man es schließlich erreicht hat. Das ist im Leben oft mit allem so - egal was man auch tut.

Dieses Wundermittel zum Abnehmen das meine Bekannte da nahm, als ich anderen davon erzählte die auch abnehmen wollen, da sagten die meisten nur ....., oh, igitt, das Zeug schmeckt total ekelig. Da sagte ich, da kann man auch noch anderen Geschmack unter mischen, dann würde es besser schmecken, so zumindest sagte das meine Bekannte die mit dem Almased abgenommen hat das man in der Apotheke oder im Internet kaufen kann, was aber nicht ganz so billig ist. Man bräuchte weniger andere Nahrung wenn man das Mittel ein nimmt um abzunehmen so meine Bekannte.

Ich für mich: da will ich lieber erst mal probieren abzunehmen ohne ein zusätzliches Wundermittel - über eine gesunde Ernährung und eben dem weniger Essen sowie meinem Verzicht auf Fleisch.

Das eine Bild auf dieser Seite wo man den weißen Teller sieht, dabei handelt es sich um eine Suppe von einem Ernährungsberater oder auch Heilpraktiker die ich vorher noch nie gekocht hatte aber wo ich das Rezept auch modifizieren musste das das nachher schmeckt. Diese sehr gesunde Suppe, da kann man auch wieder ganze Geschichten dazu erzählen weil die Zutaten etwas ganz besonderes sind, mehr dazu in der Rubrik meiner Kochrezepte, irgendwie muss man bei dem Vielfältigen Themengebiet ja auch noch einen gewissen Überblick behalten können.

BMI Anhand meiner eigenen Erfahrungen muss ich behaupten der empfohlene Body Mass Index kann so nicht stimmen !

Mein Abnehmen Tagebuch, habe es nach 6 Monaten endlich geschafft, 23 Kg gesund abgenommen!

Dieses Lied: Blumen von der Deutschen Band Die Ärzte, die singen von dem was ich gerade selbst durchlebe, habe ja auch lange Zeit jeden Tag Fleisch gegessen, man kann auch drauf verzichten habe ich festgestellt. Ich bin Parteilos - das heißt frei und unabhängig das hat nichts damit zu tun das manche Politiker wollen das man einmal in der Woche auf Fleisch verzichten soll. Ich gehe sogar so weit das ich sage: einmal in der Woche auf Nahrung verzichten, das ist auch sehr gesund. Mit gymnastischen Übungen kann man das Abnehmen auch etwas beschleunigen, dabei besteht aber auch die Gefahr das man noch mehr Hunger bekommt.

Jetzt Anfang 2014 ist das Abnehmen nicht so leicht wie das im Jahr 2013 bei mir war. Die Gymnastik das ist auch so ein leidiges Thema für mich geworden.

Meine Erkenntnis: Abnehmen mit Sport ist Unsinn, man erreicht den Erfolg nur mit weniger Essen oder der Kalorien-Reduzierung - wenn man Sport treibt zusätzlich zum Abnehmen bekommt man nur noch mehr Hunger. Trotzdem mache ich viel Sport weil ich meine Körpermuskulatur etwas aufbauen will (Stand November 2014). Das muss jeder für sich selbst heraus finden wie er am leichtesten ab nimmt. Mein Bruder sagt, er kann das nur mit Sport machen, ich kann das eben nur mit wenig essen zur Zeit seit einer Woche. Diese Woche vom 18. August 2015 bis zum heutigen Datum dem 25. August 2015 habe ich 4 Tage lang fast gar nicht gegessen und dabei etwa 5 Kg abgenommen, es ist bei mir eine reine Kopfsache, Hunger verspüre ich nur manchmal, da reicht oftmals auch ein Schluck Wasser das der kurzfristig verschwindet. Bin gestern viel gelaufen und habe auch 50 Situps gemacht. Abends um 21 Uhr dann noch 3 Scheiben Brot mit Käse gegessen sonst würde ich jetzt nur etwa 80 Kilogramm wiegen. Ich bin das Thema Abnehmen mittlerweile so überdrüssig das ich mir sage: keine Süßigkeiten mehr und am besten nach 18 Uhr abends nichts mehr Essen, das erfordert eine leichtere Disziplin als wenn man fast gezwungen ist 20 Kilogramm oder mehr abzunehmen. Hey, was soll ich sagen, alles nicht so einfach wie das manchmal nachzulesen ist, ein schwieriger langer Weg.

Meine Abnehmen-Erfahrung hat gezeigt das ich pro Tag etwa 2 Kg abnehmen kann wenn ich nichts esse was ich aber maximal 3 Tage am Stück schaffe aber nur mit sehr großer Anstrengung.