Kostümverleih und Kostüme

Kostümverleih, das ist so eine Sache, wo man für den nächsten Mittelalter Markt, nicht gleich ein eigenes Kostüm kaufen muss. Kostümverleih Preise, Kostüme Auswahl und Mietdauer.

Affenmaske im Kostümverleih.

Kostüme

Das war so, als ich mit der Straßenbahn zu einem Event, dem mittelalterlichen Markt auf einer Deutschen Burg fuhr, da sah ich schon in der Bahn, die ersten verkleideten Leute. Ob die sich die mittelalterlichen Kleider geliehen haben, mag ich jetzt zu bezweifeln.

Doch unterwegs bei meiner Wanderung von Bad Dürkheim auf die Limburg und von dort auf die Hardenburg, da sah ich unterwegs auch Menschen, die keine mittelalterlichen Kostüme trugen. Kostüme von der Stange, wer will die schon gerne anziehen. Kostüme für Kinder zum Beispiel, die sich zu leihen, das wird sich nicht rentieren.

Wenn man da nicht selbst nähen und basteln kann, dann ist es am billigsten, wenn man sich ein Mittelalter Kostüm gleich kauft. Da gibt es im Handel bereits Kostüme für unter 20 Euro, je nach Ausstattung und Motto. Für die Erwachsenen kostet ein Kostüm schon mal gerne 40 Euro oder darüber, wenn man sich das kaufen will.

Micky Maus Maske im Kostümverleih.

Kostüme die gibt es nicht nur für die Hochzeit, wer will sich gleich einen Anzug kaufen und 200 Euro dafür ausgeben. Dann lieber ein Edleres Teil, dass man sich für unter 100 Euro in einem Kostümverleih ausleihen kann.

Kostüme gibt es als Horrorkostüm, Fasching das ist auch so ein Thema. Will man sich kein Kostüm leihen, dann kann man sich wenigstens Ideen für originelle Kostüme holen. Wie ich überhaupt darauf kam, mich für die Kostüme zu interessieren, das lag auch an der Gelegenheit, die sich mir bot. Bei einer meiner Radtouren, da sah ich ein Geschäft, wo man sich Kostüme ausleihen kann.

Mittelalterkleider im Kostümverleih.

Kostümverleih und Kostüme, Auswahl, Preise

Ich also, nachdem ich schon zum dritten mal an dem Kostümverleih vorbei gefahren bin, dann bin ich auch mal hin gegangen, um etwas mehr darüber zu erfahren. Welche Kostüme die man sich leihen kann und wie hoch der Preis dafür ist. Da erfuhr ich erst mal, was es bedeutet, wenn man sich eines der Kostüme oder Masken ausleihen will. Das steckt nämlich noch ganz schön viele Arbeit dahinter, wenn man nicht will, dass die Kunden von den verliehenen Kostüme Hautausschläge oder sonst was bekommen.

Kostüme aus dem Kostümverleih, die müssen gepflegt sein. Das heißt, die Betreiber von einem Kostümverleih, die achten besonders darauf die Kostüme sauber und dementsprechend auch in einem ordentlichen Zustand auszuliefern. Da merkt man dann schnell ob, man es hier mit einem Kostümverleih-Spezialisten zu tun hat oder nicht, der seinen Kunden nur das beste will.

Und der Kostümverleih indem ich war, da könnte ich mir guten Gefühles ein Kostüm ausleihen, weil ich weiß, dass man auf die Reinigung besonderen Wert legt und die Schadstellen auch gut ausgebessert sind.

Kostümverleih Auswahl: Dafür, dass ich dieses Fachgespräch mit dem Kostümverleih im Raum Mannheim Ludwigshafen sprechen durfte und soviel an Wissen bekam, dafür muss ich natürlich auch eine Gegenleistung erbringen. Zudem habe ich auch gleich ein paar Bilder einiger Kostüme gemacht, damit Sie mal sehen können, wie groß der Fundus aller Kostüme ist. Ganz oben auf der Seite, das breite Bild, da sieht man ein Kostüm eines Römischen Legionär und der ägyptischen Königin Kleopatra.

Kostümverleih Preise: Das hängt nicht wie sonst üblich davon ab wie lange man ein Kostüm leiht. Die Reinigung und Pflege der Kostüme, das sind die versteckten Kosten, die bei einem Kostümverleih entstehen. Klar, will man ein Kostüm, länger als über das Wochenende ausleihen, dann werden noch ein Zuschlag fällig. Letztendlich kann man auch über die Preise von einem Kostüm versuchen noch etwas zu handeln, kommt ja schließlich auch darauf an wie viele Kostüme man da leihen will.

Kostüme, die werden immer gebraucht. Denken Sie nur an die Theater oder die Filmproduktion. Wenn ich eine Frau wäre und nähen könnte, da würde ich mir das echt überlegen, in diese Geschäft einzusteigen. Das mit dem Kostümverleih scheint eine lukrative Sache zu sein, wenn man keine Angestellten braucht. Die Preise im Kostümverleih, die beginnen ab etwa 20 - 25 Euro. Nach oben hin, da sind die Preise je nach Kostüm auch unterschiedlich. Als Preispauschale von einem Kostüm wie dem Mittelalter Motto, da kann man sich welche für etwa 40 Euro leihen oder auch Kostüme für etwa 70 Euro. Als Beispiel für die Leihdauer, von Freitag bis Montag.

Telefonnummer vom Kostümverleih.

Kostümverleih in Deutschland

Dieses Geschäft kann man sogar deutschlandweit betreiben. Da kann man sich ähnlich wie ein Franchise Unternehmen gleich eine Kette aufbauen, wenn man die passenden Geschäftsführerinnen findet. Nahezu in jeder Deutschen Stadt gibt es ein oder sogar mehrere Theater.

Auch über die Grenzen hinweg würde sich das ausdehnen lassen. Stellen Sie sich mal vor, wenn für die Schlacht von Waterloo tausende Statisten gebraucht werden, was man da an Kostüme benötigt. Oder bei den Spionagefilmen vom eisernen Vorhang oder der Zeit, des Untergangs.

Die Kostüme die ein Kostümverleiher braucht, er achtet beim Einkauf der Textilien aus Übersee, das die nicht unnötig mit Chemikalien behandelt wurden. Da würde ich besonderen Wert darauf legen, wenn ich einen eigenen Kostümverleih hätte. In dem Deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz einen Kostümverleih oder dem Ballungsgebiet vom Rhein-Neckar-Dreieck, da können Sie sich auch Ihre Kostüme hier leihen.

Auf dem Firmenschild sehen Sie die Telefonnummer von dem Kostümverleih im Großraum Mannheim und Ludwigshafen. Anruf genügt und Sie können abklären, was Ihr Kostüm im Verleih kostet. Ich könnte Ihnen noch einen Hinweis zu deren Homepage machen, doch das bringt nichts, weil diese Homepage von dem Kostümverleih eigentlich nur eine Visitenkarte für das Internet ist, wenn man das salopp sagen will. Dort erfahren Sie auch nur noch die Adresse, die ich Ihnen hier auch hin schreiben kann, oder eine Karte auf dem Stadtplan, damit Sie sehen wo der Kostümverleih ist.

Kostümverleih Adresse:
Hülya Egi Lollert

Rheinuferstr. 65-69
D-67061 Ludwigshafen
Tel+Fax: 0621 / 516954

Kommentare

Kostüme kaufen für Karneval 2011!

Ich muss mir was überlegen für Gründonnerstag, brauche ein Faschingskostüm, vielleicht sollte ich da mal einfach in den Kostümverleih gehen und fragen ob die für den 3. März bei der Altweiber-Fastnacht noch ein Kostüm haben oder eines für den Kindermaskenball am Sonntag den 6. Februar 2011. Wo gibt es noch spezielle Kostüme zu kaufen und was würden die kosten. Oder soll ich mir einfach selbst eines basteln. Das hat man mit einer guten Idee auch schnell selbst gemacht. Oft sind diese Fastnacht-Kostüme dann noch viel origineller als die gekauften. Da kann ich Ihnen mal ein paar Anreize geben. Wie wäre es denn als wandelnder Mülleimer zu gehen. Man besorgt sich eine gelbe oder grüne Tonne, schneidet den Boden raus, Ihre Bekannten werden begeistert sein und Sie bekommen beim Faschingsball noch einen Preis für das beste Kostüm dazu.

Montags und Dienstags gibt es mancher Orts ja auch noch Karnevalssitzungen. Sonntags die Umzüge und danach das traditionelle Heringsessen. Doch wenn man für die Karnevalssitzungen auch noch Karten haben will dann sollte man sich jetzt sputen. Laiendarsteller, die lassen sich immer was originelles einfallen. Da wo viele Vereine in einem Ort bei den Veranstaltungen mitwirken da ist die Fastnacht noch am besten. Man kennt sich und freut sich jedes Jahr auf´s neue auf die Fastnacht.