Reiseziel Bochum, Reiseberichte, Hotels

Bochum, Reiseberichte, Hotels das sind die wichtigsten Dinge, die ein Pfälzer braucht wenn er mal nach Bochum Reisen will. Da fragt man sich, wo finde ich ein gutes Hotel, was liegt in der Nähe und wie kommt man da hin. Da fängt es schon an. Bei der Suche nach einer Verbindung mit der Bahn. Da muss man schon etwas Erfahrung mit dem Reisen haben, damit das etwas schneller geht.

Erzählungen aus Bochum

Bochum, da fällt mir sofort ein Film dabei ein. Wo einer mit anderen im U-Boot durch die Gegend fährt und ähnlich wie bei den Raubrittern in der Pfalz die Leute überfällt. Der ist jetzt Sänger, ähnlich wie Walter nur bekannter.

Was noch für eine Reise nach Bochum wichtig ist, ist für manchen der Starlight-Express, ein Musical, dass hier aufgeführt wird. Das hat aber nichts mit der Deutschen Eisenbahn zu tun.

Bochum Lage

Wie ich auf der Landkarte von Nordrhein-Westfalen sehen, liegt die Stadt Bochum zwischen Dortmund und Essen. Im Süden von Bochum liegt Köln und im Norden Münster. Also liegt Bochum fast in der Mitte von dem Bundesland NRW. Bis zur Grenze der Niederlanden sind es von Bochum etwa 80 Kilometer. Nach Belgien etwa 120 Kilometer.

Bochum Sehenswürdigkeiten

Wenn man das Sehenswürdigkeiten nennen kann, was es in Bochum gibt, das kann ich nicht beurteilen. Da muss ich jetzt erst warten, was ich darüber von einem Kumpel erfahre, der dort jetzt gerade hin reist. Dann geht es weiter, auch damit in welchem Hotel er in Bochum gewohnt und was die Nacht gekostet hat, ob es gut ist oder eher schlecht.