Abnehm Tagebuch Monat Drei

Erfahrungsbericht vom Dritten Monat nachdem ich im Alter von 50 Jahren bei 186 Zentimeter Körpergröße und einem Körpergewicht von etwas mehr als 100 Kilogramm damit begonnen habe abzunehmen, hier Tipps wie das auch ohne viel Bewegung machbar ist wenn jemand nicht so sportlich ist.

Sport im Fitnessstudio.

Heute haben wir den 14.05.2013, das ständige auf und ab wollte ich Ihnen einfach ersparen, zwischendurch dachte ich schon das abnehmen bringt nichts - wozu die Quälerei wenn man dann an irgend einem anderen Tag alles zunichte macht weil man sich nicht beherrschen konnte. Aber heute wiege ich 92 Kg, das ist ja doch schon ein erster Erfolg das ich nun dieses Körpergewicht halten kann. Aber ich will mehr, und das mit dem Waschbrett-Bauch immer noch im Kopf, was man ja auch schaffen könnnte. Deshalb habe ich die Situps so langsam hoch geschraubt, das heißt ich mache jetzt 125 Sit-Ups am Stück, 125 Liegestütze und andere Übungen.

Zur Zeit esse ich nur noch jeden zweiten Tag etwas. Mein Bauch ist schon weniger geworden und ein Freund meinte am Sonntag nachdem ich den schon einige Wochen nicht gesehen hatte - das ich abgenommen hätte - man würde es sehen können. Ich sehe da aber kaum einen Unterschied, muss noch weiter abnehmen.

Gestern aß ich morgens eine Banane und Mittags 2 Tomaten Abends Pfälzer Spargel mit einer selbst gemachten Sahne-Soße mit Kartoffeln, Kohlenhydrate waren das nicht so viele. Ich weiß jetzt aber das man das alles schaffen kann wenn man das im Kopf geregelt bekommt das man sich bewegen und eisern sein muss um das große Ziel zu erreichen und das ich es auch erreichen werde. Vor ein paar Tagen wog ich sogar nur 91 Kilogramm.

(Das ist eine gute alte Rock-Ballade aus dem Album Classics von der Band: Triumph mit dem Song: Magic Power ein schönes Lied hier als Musiktipp mit Texten auf dem Musikvideo hinterlegt, vielleicht gebe ich demnächst noch ein paar Musiktipps ab, so hat man immer ein passendes Geschenk, auch die anderen Songs auf dem Album Classics sind gut:-)

Der theoretische Body Mass Index errechnet sich aus dem Verhältnis vom Körpergewicht geteilt durch die Körpergröße in Meter mit sich selbst multipliziert - Beispiel BMI-Rechnung: 92Kg/1,86² = 92Kg : 3,4596 = 26,59 BMI.

Da gibt es eigentlich nicht viel zu erzählen über das Abnehmen im Monat Mai, da habe ich fast jeden Tag Spargel ohne Butter oder Soße Hollondaise mit wenig gekochten Kartoffeln oder eben die Stangenbohnen und zwischen drin mal einen Tag nichts gegessen.

Ich habe eben selbst nochmal nachgeschaut, Anfang Juni habe ich dann 91 Kg gewogen und eine für mich und alle anderen die auch Abnehmen wollen eine ganz wichtige Erkenntnis gewonnen die das Abnehmen nochmal unterstützt. Wie es mit meinem eigenen Körpergewicht dann weiter runter ging, erfahren Sie im Abnehmen Bericht Monat 4.

Ich finde 1 Kg weniger Körpergewicht pro Woche im Schnitt das ist doch gut, man muss ja nichts überstürzen, man will ja gesund Abnehmen und am besten noch am billigsten. Das kann man sich ja mal ausrechnen was man an Geld brauchen würde wenn man mit Hilfsmittel die es in der Apotheke zu kaufen gibt abnehmen würde, ob das auch so klappt in dem Zeitraum und ohne Jojo-Effekt, keine Ahnung, ich mache das ja anders, nach meiner eigenen Methode.

Mein Bauchumfang beträgt zur Zeit (07.Juni 2013) 111cm wenn ich mich nicht vermessen habe und bei einem Mann sollte der Bauchumfang idealerweise 102 Zentimeter nicht überschreiten, sonst hat man was falsch gemacht oder man ist zu bequem geworden, bei einer Frau ist das Geschmackssache.

Ganz oben auf der Seite, das datum 10. July 2013, da musste ich aus zuerst einer Seite wo der ganze Abnehmen-Prozess festgehalten war, mehrere Unterseiten machen sonst hätte ich auf diese eine Seite keine Neuen Daten drauf machen können. Aber die Inhalte und Datumsabläufe was ich in den einzelnen Monaten gegessen habe und was in der Zeit sonst noch, das stimmt und deshalb habe ich das Abnehmen auch in Monate aufgeteilt. Man sieht ja hier das ich im Mai kaum etwas abgenommen hatte.

Man hat auch mal Tage wo das nicht so gut funktioniert, kann ja mal sein das man mehr Stress mit der Arbeit hat oder sonst was, das kann einem zusetzen und man wird nachlässiger.

Abnehmen Monat 4, wenn Sie nicht die gleichen Fehler wie ich beim Abnehmen machen - dann haben Sie einen viel schnelleren und noch größeren Erfolg. Die ersten 3 Monate musste ich ja das erst mal mit der richtigen Ernährung selbst raus finden was man beim Abnehmen am besten isst und was an Nahrungsmittel am besten meiden sollte. Sie können sich 2 Monate schenken wenn Sie von mein Abnehmen-Tagebuch richtig lesen.

Zuletzt aktualisiert 2018