Abnehmen Tagebuch im sechsten Monat, will noch knapp 7 Kg verlieren

So, der Monat August wird für mich beim Abnehmen noch ganz schön hart werden, da ich gestern Abend aus lauter Frust mir eine Nuss-Nougat-Creme pur rein gezogen habe und danach noch eine Tafel Nussschokolade, dabei wollte ich ja viel gesünder leben und auf mein Traumgewicht runter kommen. Abnehmen kann ganz schön hart sein, das weiß ich jetzt.

Mein Body-Mass Index (BMI) , der Body Mass Index im Bild dieser Frau beträgt 17 bei 170cm u 49 Kg

Das ist der Bauch einer Frau die 50 Jahre alt ist - diese Frau fährt an Werktagen jeweils 15 Kilometer im dem Fahrrad ansonsten bewegt die sich nicht sehr viel und macht kaum Sport nur manchmal etwas Gymnastik. Und hier auf dem Bild streckt die den Bauch noch extra raus weil die weiß das die so dünn ist, die isst halt wenig aber jeden Abend eine Tafel Nussschokolade. Zum Abnehmen hilft nur weniger und anders Essen als vorher.

Abnehmen im August 2013 bei 38 Grad

Jetzt wird das doppelt so schwer die letzten 7 - 8 Kg an Fett im Körper zu verlieren die nach 5 Monaten Abnehmen noch übrig sind. Ich traute mich Heute noch nicht auf die Waage. Diejenigen die mein Abnehmen Tagebuch bis jetzt verfolgt haben wissen bereits das das ohne Hilfsmittel und ohne Sport und mit den alten Gewohnheiten recht schwierig sein kann, man muss lernen diszipliniert zu sein und am besten sich noch von schlechten Angewohnheiten verabschieden, einfacher gesagt sich richtig ernähren.

Als Ernährungsexperte betrachte ich mich selbst eigentlich nicht - da gibt es Leute die noch mehr Wissen haben, ich habe das halt nur an mir selbst erfahren wie das mit dem Abnehmen ist. So jetzt darf ich aber nicht mehr so viel schreiben sonst passt der Monat August auch grad so wieder hier auf die Seite drauf. Nur soviel noch: Heute Morgen im Fernsehen wurde ein Buch zum Thema Abnehmen vorgestellt, das fand ich ein wenig lächerlich und der Autor musste selbst lachen als sich die Moderatorin beinahe verplappert hat und beinahe gesagt hätte - das Buch in 24 Stunden geschrieben anstatt in 24 Stunden 2 Kg abzunehmen. Der Typ hat das als Kind abgenommen erzählte er in dem Interview, da hat man einen viel besseren Stoffwechsel als ein Erwachsener, sage ich und andere die sich als Ernährungswissenschaftler bezeichnen dürfen (ich noch nicht). Der soll erst mal über 50 Jahre alt werden, dann kann er über das Abnehmen ein Buch schreiben wo er von seinen eigenen Erfahrungen berichtet, finde ich zumindest und sich dann als Ernährungsexperte zu bezeichnen, naja, das kann schnell gehen wenn man meint sich auszukennen. Alles kann man sich nie merken oder wissen. Ich habe bei meiner Grüße von 186cm und einem Körpergewicht von 103 Kg damit begonnen abzunehmen und jetzt habe ich in etwa 20 Kilogramm weniger Fett in meinem Körper, das ist schon mal ein erster Erfolg aber immer noch ein holpriger langer Weg. Das erste Bild dieser Seite zeigt den Bauch einer fünfzigjährigen Frau, die isst wenig und achtet sehr drauf was die an Nahrung zu sich nimmt, deshalb hat die so eine Figur, nicht wegen dem Sport.

Musikvideo Hardrock Geheimtipp

Wie Bone Man (Knochenmann) würde ich mich jetzt auch gerne fühlen, bin aber zur Zeit leider etwas zu schwer dazu, mein Gewicht beträgt heute am 18. April 2016 etwa 94 Kilogramm. Bone Man so heißt die Band von dem Musikvideo das ich heute empfehle was die wenigsten Musikliebhaber kennen, noch nicht, denn das ist ja fast schon ein Geheimtipp von guter Rockmusik mit diesem Songtitel: ShapeShifter aus dem gleichnamigen Album und den anderen die da noch drauf zu hören sind. Weiter unten auf dieser Seite noch ein weiteres Musikvideo von dieser Band das mir auch sehr gut gefällt, schöner Gesang und nicht so sehr rocklastig wie beim Heavy Metal.

01. August 2013 Letzten Sonntag war ich ja schon fast bei 80 Kg Körpergewicht angelangt und Heute bei 84 Kg, das geht ja noch. Am Wochenende haben wir eine Hitze von plus 38° Grad zu erwarten, da bekomme ich eh nicht viel Hunger. Was habe ich gestern alles gegessen? 6 Scheiben Brot mit ganz wenig Butter aber viel Nuss-Nougat drauf, Nachmittags einen Apfel und je morgens und Mittags einen Milchkaffee, dann Abends eben noch etwas Nougatcreme pur und fast eine Tafel Schokolade. Das wirkt sich erst morgen aus und wenn ich heute nichts esse oder nur ganz ganz wenig, dann könnte ich die 84 Kg bestimmt halten, mal sehen.

Sport beim Abnehmen: das geht nicht jeden Tag, Anfangs vom Abnehmen habe ich begonnen Sit Ups zu machen so gut es eben geht, das steht aber bereits im Tagebuch und Liegestütze. Die Liegestütze die ich zu Anfangs bis zu 50 Stück hintereinander zu machen versucht habe, die machte ich zuerst mal an der schrägen Treppe. Doch seit ein paar Tagen bin ich dazu übergegangen die Liegestützen auch in der waagerechten auf dem Boden zu machen, zu Anfang habe ich da auch nicht viel geschafft aber jetzt schon 18 Stück auf einmal was ich aber noch steigern will bis ich da auch 50 schaffe. Wie viel Kilo-Kalorien die Nahrungsmittel wie zum Beispiel auch die Nuss-Nougat Creme haben die ich während meinem Abnehmen zu mir nahm - erfahren Sie auf meiner eigens erstellten Kalorientabelle.

02. August 2013 da bin ich jetzt selbst überrascht das ich heute nur 82 Kg wiege. Hatte gestern morgen nur meinen obligatorischen Milchkaffee und Abends etwa 50 Gramm Obstsalat und vorm Fernseher gegen 24 Uhr noch zwei Reihen Nuss-Schokolade da muss ich jetzt erst mal nachrechnen wie viele Kilokalorien das waren. Habs grob nachgerechnet ungefähr 500 Kcal waren das was ich an Nahrung gestern zu mir nahm, bewegt hatte ich mich nicht dabei, es war mir zu heiß. Hunger hatte ich gestern Abend bis etwa 1 Uhr Nachts bis ich endlich eingeschlafen bin, vorher saß ich bis 24 Uhr im Büro und hab gearbeitet, jetzt - heute morgen keinen Hunger. Hm, jetzt sind es ja nur noch 4 Kg bis zum Ziel.

Samstag den 03. August 2013, warum soll ich Lügen, nur um besser da zu stehen, das habe ich nicht nötig, ich kann auch zugeben wenn ich mal einen Fehler gemacht habe anstatt nach Gründen zu suchen die zu benennen um so etwas negatives zu rechtfertigen, das könnte ich machen, bringt aber nix. Deshalb beichte ich meine Sünden und sage das ich mich gestern gar nicht gesund ernährt habe. Ich hatte den ganzen Tag lang keinen Hunger und aß Abends gegen 22 Uhr eine Tafel Vollmilchschokolade und ein paar Cranberries, das sind getrocknete Beeren und heute morgen wiege ich trotzdem 81 KG Körpergewicht.

Habe mich um 14 Uhr nochmal gewogen, 81,5 Kg. Habe irgendwie ein Hungergefühl weiß aber auch das ich noch abnehmen will weil mein Bauch immer noch nicht ganz weg ist. Deshalb versuche ich auch heute wieder so wenig wie ich kann zu essen. Habs grad überschlagen, hatte gestern in etwa 800 kcal zu mir genommen, mal sehen was und ob ich heute noch essen werde.

Ich habe es nicht geschafft heute am 04. August 2013 unter die 80 Kilo-Marke zu gelangen, ich wiege 80,2 Kg. Gestern Mittag den Hunger den ich da hatte der ging schnell wieder weg. Nachmittags habe ich noch eine frische Bio-Zitrone und zwei Cocktail-Tomaten gegessen und Abends einen Eiskaffee getrunken. ich merke jetzt aber auch das meinem Körper wichtige Mineralstoffe und Vitamine fehlen, hatte aber gestern so gut wie keinen Hunger und heute auch noch nicht. Es sind ja nur noch knapp 2 Kilo bis zu meinem Ziel, kann aber auch sein das ich noch auf 76 Kg abspecken werde, andere Ziele kann man ja im leben fast nicht mehr erreichen, so hat man wenigstens einen privaten Erfolg und ist dann auch zufrieden.

Stress, Ärger, die Hitze, keinen Hunger und Kreislaufprobleme das sind die Synonyme von meinem letzten Wochenende und Heute am 05. August 2013, keine Ahnung. Ich hätte gestern nichts essen müssen, hatte morgens Hunger und dann den ganzen Tag nicht mehr. Morgens hatte ich ja schon meinen Milchkaffee, Mittags wegen der Vernunft einen Apfel und Abends gegen 22 Uhr noch eine halbe Pizza obwohl ich eigentlich gar keinen Hunger hatte, musste aber was essen damit mein Körper nicht schlapp macht, trotzdem hat das gereicht unter meine 80 Kg Gewichtsgrenze zu gelangen-, aber nur knapp. Ich war auch soeben um 8 Uhr erst auf meiner Personenwaage, es ist nicht viel weniger geworden, ich bringe Strich 80 Kg Körpergewicht auf die Waage, schade das es so viel ist. Naja, bis jetzt habe ich etwa 23 kg abgenommen, das ist ja schon einiges.

Ich will ja nur an mir selbst beweisen das es möglich ist das Bauchfett komplett weg zu bekommen oder anders gesagt - ich teste das an meinem eigenen Körper aus damit ich hinterher ganz genau sagen kann - es ist möglich oder eben nicht abzunehmen, ich will das einfach wissen und mir von niemandem anderen erzählen lassen! Ich mache halt lieber meine eigenen Erfahrungen und glaube nicht einfach alles was andere behaupten, deshalb ist das so bei mir.

Jetzt - heute Abend wiege ich 81,5 Kg weil ich schon Tomaten, Radieschen und Gurke mit einem Joghurt als Salat (ohne Speiseöl) gegessen habe und Mineralwasser getrunken, jetzt mache ich mir mal einen Tee. Die meisten die mich kennen motzen schon rum oder sagen zu mir das ich jetzt langsam aufhören könnte mit dem Abnehmen, doch die wissen gar nicht wie es mir geht, wie ich mich fühle. Die haben Angst ich könnte meiner Gesundheit schaden oder eine Bulimie bekommen, doch keine Angst dafür esse ich viel zu gerne. Ich weiß selbst was für mich und meinen Körper das beste und das wichtigste ist und ich will damit auch machen was ich für richtig halte. Erst wenn alles Fett weg ist höre ich auf. Und wenn ich will nehme ich auch wieder 25 Kg zu, Schauspieler machen das ja auch oftmals Abnehmen oder Zunehmen und das sogar wegen einem Film, da kann ich doch mit meinem Körper auch machen was ich will. Mich würde mal interessieren wie lange das dauern würde um wieder 103 Kg zu wiegen, ob ich da auch wieder etwa 30 Jahre dazu brauchen würde oder ob das nun in meinem Alter auch schneller gehen könnte. Jetzt will ich erst mal noch ein paar Kilo abnehmen und dann weiter sehen, das ist der Stand der Dinge. Es ist halt immer so wenn ich was mache - dann bis zur Letzten Konsequenz.

Jetzt um 19.30 Uhr habe ich schon irgendwie ein Hungergefühl im Magen doch ich habe keine Lust was zu essen, will ja noch etwas Abnehmen, das ist halt jetzt das größte Thema für mich das ja bald ausgestanden ist, ich passe schon auf mich selbst auf.

Ahhh, Stöhn - ich werde anscheinend wieder Fett, heute am 06. August 2013 wiege ich bereits wieder 81 Kg habe aber gestern Abend nur noch den restlichen Salat aus insgesamt 5 Tomaten, einer Gurke, dem fettarmen Joghurt und dem Bund Radieschen gegessen und danach noch eine Scheibe Brot mit Nugat-Creme, heute darf ich nicht so viel essen und muss wieder mehr Sport machen.

So geht das Abnehmen natürlich nicht so gut wie ich das in den letzten Tagen zelebriert habe - da rächt sich der Körper: Ich habe gerade mal nachgeschaut wann ich das letzte mal was vernünftiges gegessen habe, das musste ja so kommen das mein Körper das Tempo vom Abnehmen nicht mit machen würde, ich habe seit Samstag Kreislaufprobleme, habe nicht aufgepasst genug Wasser zu trinken und zu wenige Vitamine und Mineralstoffe gehabt. Nun sitze ich da und trinke Gemüsesäfte um das wenigsten ein wenig zu kompensieren, habe es gerade noch gemerkt. Ich gehe aber trotzdem jeden Tag 7 Kilometer spazieren, das muss auch sein.

Food Aktientipp nebenbei bemerkt: Wenn ich jetzt Geld hätte würde ich mir doch glatt Aktien von McDonalds kaufen - warum? Weil ich heute morgen um 10.15 Uhr sah das die jungen Mädchen in der Schlange stehen und das das letzte Kleingeld zusammen kramen um sich einen Burger oder was ähnliches zu Essen zu kaufen, so früh schon. Viel falsch kann man bei diesem Aktientipp eigentlich nicht machen wenn man den Stopp Los oder wie das heißt beachtet. Die hat ein KGV von knapp 17 (kann auch heißen das die gut im Geschäft sind), die zahlen knapp 3% Dividende, die McDonald Aktie WKN: 856958 hat einen gesunden Fünfjahreschart vorzuweisen und steht zur Zeit bei knapp 74,96 Euro 06.08.13 13:20:46 Uhr (ohne Gewähr - ist nur eine Spekulation). Wenn man da clever ist kann man bis Mai knapp 40 % Gewinn machen, denke ich. Ich hatte schon mal die EADS Aktie empfohlen im Ende Jahr 2008 da stand diese Aktie bei knapp 20€ und heute bei knapp 45€.

Siehe hier das Bild mit der Beschreibung vom EADS Flieger mit meinem Aktientipp von damals.

Supernova, so heißt dieser Song von dem Musikvideo der Band - Bone Man - der mir auch sehr gut gefällt aus dem Album ShapeShifter.

Tja, so ist das halt - wenn man Geld hat braucht man nichts mehr schaffen - das wird automatisch mehr - wenn man damit sorgsam umzugehen versteht. Die Landesbanken (evtl Tochterunternehmen) sind bestimmt auch wieder kräftig dabei und wenns schief geht, zahlt die Allgemeinheit, ganz einfach.

07. August 2013 12.30 Uhr - ich habe Hunger und heute morgen bereits den Milchkaffee getrunken. Ich finde ich habe gestern zu viel gegessen - in etwa 1800 Kcal das musste aber sein da mir Nährstoffe fehlten. Es gab eine rote rohe Paprikaschote wegen dem Vitamin C, dann 5 Scheiben Roggenbrot mit vegetarischem Aufstrich, einen Apfel und Abends noch Schoko-Kekse, die Kalorien habe ich alles schon auf der Kalorientabelle erfasst. Achso, ich wiege 82,5 Kg.

Heute am 08. August 2013 auch 82,5 Kg, ich habe relativ viel gegessen - gestern - auch viel Vitamine - Obst und Gemüse, (rohe Paprika). Meine Mutter hat am 08. August Geburtstag - die ist vom Sternzeichen her genau so wie ich - auch Löwe, vielleicht versteht die mich deshalb so gut wie keine andere und kein anderer. Im chinesischen Horoskope bin ich auch noch Tiger - was immer das auch heißen mag wenn man esoterisch angehaucht ist oder daran glaubt, diese Tugenden bestätigen sich bei mir sehr oft. Also, wenn jemand meint er müsse sich mit mir anlegen - soll er es probieren, ich mache bei dem Satz lieber mal kein Ausrufezeichen hin :-) weil das ja auch mit noch mehr Stress behaftet ist, ich kann nicht anders. Vor allem kann ich nicht Lügen und will das auch niemals tun müssen.

Hätte die Waage Heute am 09. August 2013 nicht ein Kilo weniger angezeigt nämlich 81,5 Kg, dann hätte ich den Computer Heute gar nicht an gemacht, bin nämlich total mies gelaunt weil mein Leben nicht so läuft wie ich das will. Gegessen habe ich gestern normal - aber wie fast immer ohne Fleisch, ich aß Kartoffeln in der Pfanne mit Öl und Zwiebeln angebraten (Bratkartoffeln), Broccoli mit Sahnesoße, 3 Spiegeleier und ein paar Stangenbohnen.

10. August 2013 bald habe ich es geschafft - jetzt bin ich bei 81 Kg. Welche enormen Vorteile man beim Abnehmen noch hat verrate ich nicht - das sollen doch die vermeintlichen Wissenschaftler selbst raus finden!!!! Das kann man nämlich nur wenn man das selber durchlebt mit dem Abnehmen und nicht aus einer Theorie die man irgendwo auf-geschnappt hat und man annimmt das sei wissenschaftlich belegt. 99cm beträgt jetzt mein Bauchumfang, der Bauch ist jetzt schon ziemlich flach.

11. August 2013 ich muss jetzt langsam aufpassen das ich nicht zu dünn werde - heute wiege ich 80 Kg, gestern musste ich sehr viel essen. 80 Kilogramm habe ich vor 30 Jahren gewogen als ich zwanzig Jahre alt war, gestern habe ich mir neue Hosen gekauft:-))

Montag den 12. August 2013 ich habe nichts zugenommen und wiege immer noch 80 Kg. Das kommt wohl vom Fahrradfahren und dem laufen das ich trotz vermehrter Nahrungsaufnahme nicht zugenommen habe, mir soll es Recht sein.

Snack den es in einer Bäckerei in Deutschland zu kaufen gibt für knapp 3 Euro gefüllt mit Gemüse und Hähnchenbrust oder nur vegetarisch.

13. August 2013 ich wiege auch heute 80 Kg. Noch 2 Kilo weniger und ich habe fertig. Zur Zeit mache ich meinen Körper noch mehr Fit und teste wie lange ich es in der prallen Sonne aushalten kann, um zu testen ob ich mich nochmal beruflich verändern könnte.

Für 4,50 € mehr kann man in Ludwigshafen wunderbar zu Mittag essen gehen, bei den Türken in der Prinzregentenstraße oder bei manch anderen Locations.

Sch...., heute am 14. August 2013 immer noch genau 80 Kg, obwohl ich gestern in etwa 25 Kilometer gelaufen bin, ich will das jetzt alles zum Abschluss bringen. Mein Bauch ist jetzt aber so gut wie ganz flach. Einen Milchkaffee, einen Fruchtcocktail (ohne Alkohol), vier Kartoffeln mit Champignons, Pfifferlinge, Zwiebeln, Butter und Sahnesoße - das hatte ich gestern gegessen. Und morgens eine Laugenbrezel die ich mir im Rahmen einer Recherche gekauft habe. Gestern hatte ich mich mal bei einer Baufirma vorgestellt (soll mich schriftlich bewerben) dort würde ich vielleicht gerne arbeiten. Sollte denen einfach ein paar URL´s meiner Webseiten schicken, das genügt bestimmt auch..

Gestern musste ich mal wieder so viel Stress verarbeiten sodass ich heute am 15. August 2013 auch wieder 80 Kg wiege. Habe etwa 1 Kg in Öl und Butter gebratene Kartoffeln mit Pfifferlinge gegessen und hinterher noch Süßigkeiten, schei.. Stress! Was einen nicht kaputt macht - macht einen nur härter :-))

82,5 Kg, so viel wiege ich Heute am 16.08.2013, das ist ganz schön happig finde ich. Das sind auch noch die Nachwirkungen vom Stress - so schnell kann ich den auch nicht verabeiten doch heute esse ich wieder vernünftig - Paprika und anderes Gemüse. Fleisch-, so meine Mutter die Metzgerin - Junge ohne Fleisch geht das nicht - du musst Fleisch essen sagte sie zu mir. Ich hatte ja 49 Jahre lang Fleisch gegessen und vor ein paar Wochen auch wieder, gestern war das ja auch nicht so, hatte mich nur nicht ausgewogen ernährt, das ist alles, muss ab und zu auch mal sein und ist auch kein Beinbruch, Apfel, Brot, Käse, Joghurt, Orangensaft und Süßigkeiten das stand gestern auf meinem Speiseplan war aber spontan und aus dem Frust heraus passiert.

Und jetzt am 17.08.2013 wiege ich noch mehr - so schnell kann das gehen mit dem zunehmen auf jetzt 84,5 Kg, so viel wiege ich Heute nämlich, muss jetzt wieder aufpassen die nächsten Tage.

Heute haben wir Sonntag den 18. August 2013 und da ich ja in Zukunft nichts mehr im Internet veröffentlichen will, deshalb lasse ich heute schon mal mein jetziges Gewicht weg. Warum will ich nichts mehr veröffentlichen - weil im Internet wirklich alles nachgemacht wird. Man könnte meinen andere Leute hätten selbst überhaupt keine Ideen, die können nur Wanderungen machen die schon jemand im Internet publiziert hat, mehr bringen die nicht fertig. Deshalb schreibe ich wenn überhaupt in Zukunft meine Reiseberichte oder Geschichten in ein Buch rein.

Das ich auf meine gewünschten 78Kg Körpergewicht runter komme und wenn ich will - auch wieder auf die 103 Kg nuff, das ist Pfälzer Dialekt - das dürfte mittlerweile ja jedem klar geworden sein wenn man mein Abnehmen-Tagebuch verfolgt hat, daher kann ich ja jetzt diese Seite hiermit schließen. Das heißt ich mache auf alle meinen Seiten in Zukunft nur noch das nötigste damit die weiter laufen. Ich muss mir jetzt wieder einen Job suchen damit ich zu Geld kommen und weiter leben kann.

27. August 2013, ich hatte schon mal 79,5 Kg Körpergewicht jetzt in der Abnehmenphase aber heute und schon seit ein paar Tagen 80Kg, trotzdem will ich noch in etwa 2 Kg weniger wiegen. Gegessen habe ich die letzten 2 Wochen wieder normal, so ähnlich wie früher.

Heute am 31. August 2013 ist der letzte Tag in vieler Hinsicht für mich weil ich mir dazu viele Gedanken gemacht habe, will ja nichts mehr im Internet publizieren weil ständig Themen meiner Seiten übernommen und woanders im Internet oder Zeitung veröffentlicht werden (wurden). Neue Themen haben sich wieder mehr als genug angesammelt doch es bringt mir nichts darüber was zu schreiben. Gewogen habe ich mich heute morgen auch schon - doch leider genau 79 Kg und 98 cm Bauchumfang bei meiner Körpergröße von 186 cm. Bei den Katholiken wird ja Freitags Fisch gegessen - deshalb hab ich das gestern Mittag auch so gemacht und dann den Rest des Tages nichts mehr. Wenn ich es jetzt in den nächsten 2 Tagen noch schaffen werde auf die angestrebten 78 Kg zu kommen, dann mache ich auch keine extra Seite mehr auf. Am liebsten würde ich in Zukunft gar nicht mehr in das Internet gehen und mich überall abmelden. Bewegung ist sehr wichtig im Leben, ich kenne ein Frau die ist 85 Jahre alt und körperlich so wie geistig Top Fit, die wandert jeden Tag mindestens 15 Kilometer und wird deshalb bestimmt mehr als 100 Jahre alt, das ist auch mein Ziel obwohl meine spätere Rente minimal sein wird. Am liebsten würde ich meine geleisteten Rentenbeiträge auszahlen lassen und dem Sozialsystem von Deutschland den Rücken kehren auf alles verzichten, auswandern und ins Kloster gehen, aber nicht in Deutschland - sondern in Indien. Ende Gelände !

Heute Mittag den 01. September 2013 war ich Brunchen im Hemmingway, habe viel gegessen, 4 Brötchen, Rührei, 1 hart gekochtes Ei, Aufschnitt und Salami, ein kleines Würstchen, ein paar Olive, Tomatenscheiben, Lachsaufschnitt, ein paar Scheiben Käse und auch etwas Buttter, gestern hatte ich eine Bratwurst, 2 Börek und 2 Keti oder wie die Dinger auf dem Stadtfest in Ludwigshafen hießen, gegessen. Heute morgen wog ich schon 79,5 Kg und jetzt bin ich auch sehr satt, muss noch etwas laufen gehen, Bewegung ist wichtig. Tippen könnte ich auch jede Menge - was ich wieder alles erlebt habe geht auf keine Kuhhaut und hunderte unveröffentlichte Bilder die ich auch von dem Urlaub in aller Welt noch nicht gezeigt habe hinter denen sich viele schöne und auch spannende Geschichten verbergen wenn man die im Internet zeigen und beschreiben würde. Vegetarisch muss nicht immer sein - wozu sich Zwänge auferlegen. Ich habe jetzt am 03. September mit dem Thema Abnehmen erst mal abgeschlossen, will mir da jetzt keine Gedanken drüber machen, ein anderes mal wieder, werde versuchen mein Gewicht noch etwas zu reduzieren, ich will das ja noch versuchen mit dem Waschbrettbauch hin zu bekommen obwohl mir gestern ein Sport begeisterter 55jähriger gesagt hat das würde nicht gehen ab einem gewissen Alter weil die Haut nicht mehr so straff sei was ich aber nicht glauben kann und nicht glauben will. Ich wiege immer noch 80 Kg, die letzten 2 Kilo gehen wirklich sehr schwer weg, unglaublich. Ich hab Hunger! Manchmal bekommt man beim Abnehmen so richtig schlechte Laune und man muss aufpassen das man es in seinem Umfeld nicht übertreibt mit dem schimpfen im Pfälzer Dialekt.

Fazit: Wenn jemand abnehmen will und es alleine nicht schafft so kann ich dem anbieten das ich bei dem ein paar Monate wohne, koche und coache. Gesund abnehmen ohne Hungergefühle pro Woche 1 Kilogramm, das ist mein Angebot mindestens je nach Einkommen des Kunden ab 100 Euro am Tag zuzüglich Mehrwertsteuer und natürlich ein Zimmer mit etwas Komfort sowie einen leistungsfähigen Internetanschluss damit ich nebenher noch was online machen kann, wenn ich will. :-))

Meine Kalorientabelle

20.11.2013 Der Winter ist eine gefährliche Zeit, jetzt fast ein Jahr nach dem Beginn vom Abnehmen, irgendwie verlangt da der Körper anscheinend wegen der Kälte nach mehr Kohlehydraten also Zucker. Das ist ja ähnlich wie bei den Maschinen die brauchen auch Treibstoff damit die richtig laufen. Bei manchen Menschen führt das dann sogar so weit das die nicht mehr richtig denken können wenn die zu wenig Zucker im Körper haben was aber auch auf eine Krankheit hin deuten könnte wie zum Beispiel der Schilddrüsen Über- oder Unterfunktion.

Jedenfalls habe ich zur Zeit Null Bock auf Sport oder Bewegung in der Kälte des Winters, wie soll ich da am Wochenende mit der Freundin auf die Weihnachtsmärkte in der Pfalz gehen können, das hält doch niemand normales aus. Habe mich heute Mittag gewogen, 87Kg. Ich muss wieder was machen.

Heute am 07. Februar 2014 habe ich im Spiegel die ersten Konturen von meinem an trainierten Waschbrettbauch betrachtet, sieht schon ganz gut aus. Noch vor ein paar Tagen als ich das einem Freund erzählte das ich mir den jetzt an trainieren will, sagte der noch: ein Waschbrettbauch könne nicht jeder so einfach bekommen, dazu müsse man veranlagt sein meinte er. Also, ich glaube das nicht das man dazu veranlagt sein muss einen Waschbrettbauch zu bekommen - man muss nur die richtigen Übungen machen, dann geht das ganz schnell, wenn man will und ehrgeizig genug ist.

Freitag den, 13. Juni 2014: Ow, Heute ist ein gefährlicher Tag wenn man abergläubisch ist, da kommen Erinnerungen in mich hoch die spreche ich lieber nicht aus weil selbst wenn man kein erspartes besitzt das Auswirkungen auf alle Menschen haben kann. Ich wiege heute morgen nur 81,5 Kilogramm das war der eigentliche Grund warum ich diesen Tagesbericht zum Abnehmen schrieb. :-)

Donnerstag den, 11. September 2014: Letzten Samstag wog ich nur 81 Kilogramm, es ist schwer für mich bei meiner Körpergröße und dem vielen Sport den ich zur Zeit mache unter die 81 Kg Körpergewicht zu kommen, ich hoffe das ich das noch im September schaffe, war ja schon knapp an der magischen Marke dran, heute aber wieder 84 Kg wegen der Schokolade und den Nüssen die ich diese Woche im Zuge der Einkommensteuererklärung erledigen zur beruhigung und dem Abbbau von Stress erledigen musste :-))

Donnerstag den, 18. September 2014: zwischenzeitlich wog ich schon mal wieder 84 Kilogramm, da brauche ich nur einmal etwas viel Nahrung zu mir zu nehmen und schon wiege ich am nächsten Tag 2 Kilogramm mehr. Jetzt hatte ich doch schon mehrfach die 81 Kg Marke angekratzt, das das so schwer sein kann da drunter zu kommen, jeden Tag von neuem ein Test meiner Disziplin, gestern habe ich das nur zum Teil geschafft. Oftmals ist es noch nicht mal der Hunger sondern nur der Gedanke daran das ich an dem Tag noch gar nichts gegessen habe das ich dann etwas Nahrung zu mir nehme weil ich den Fehler mache zu denken, man muss was essen. Man muss eben nicht jeden Tag etwas essen was aber manchmal nicht leicht ist. Ich muss auf 76 Kilogramm runter damit ich endlich mal aufhören kann die Kalorien zu zählen, dann kann ich nämlich auch mal getrost über die Strenge schlagen und bin trotzdem noch im Optimalen Bereich von meinem Körpergewicht. 1000 Kalorien am Tag zuviel bedeuten bei meiner Körpergröße von 186 cm etwa 1 Kilogramm Gewichtszunahme, sprich - wenn ich 2000 Kcal nahrung zu mir nehme wiege ich am nächsten Tag 1 Kilogramm mehr. Zur zeit esse ich kein Fleisch und kaum Weizenbrötchen höchstens mal Vollkornbrot und wiege jetzt knapp 83,0 Kg.

Mittwoch den, 08. Oktober 2014: Mein Körpergewicht schlägt zur Zeit Kapriolen wegen dem Stress den ich seit einer Woche habe. Heute wiege ich 82,5 Kilogramm und am letzten Mittwoch den 01. Oktober wog ich nur noch 78,0 Kilogramm und am Wochenende werde ich wahrscheinlich wieder unter 80 Kg wiegen.

Montag den, 27. Oktober 2014: weil ich zur Zeit so viel Sport treibe kann ich fast wieder essen was ich will ohne auf jede Kalorie zu achten, mein Körpergewicht pendelt zwischen 80 - 82 Kilogramm, heute morgen genau 82 Kg was einem BMI von 23,70 entspricht bei meiner eigenen Körpergröße von 186 cm. Den Sport den ich mache beschränkt sich zur Zeit auf Laufen gehen und dem trainieren verschiedener Muskelpartien für den gezielten Muskelaufbau was man auch schon gut erkennen kann, diese Woche trainiere ich nur die Trizeps an meinen Armen und wie immer die Bauchmuskeln obwohl mein Sixpack schon fertig und auch deutlich zu sehen ist, man muss immer am Ball bleiben :-)) In der letzten Woche hatte ich nur die Bizeps trainiert, die Beinmuskulatur und die Bauchmuskeln. Hat man Muskeln verbrauchen die mehr Energie was beim Abnehmen zusätzlich hilfreich ist, aber das merken und sehen Sie dann selbst an Ihrem eigenen Körper wenn Sie mein Trainingsprogramm an sich selbst testen wollen. Eines noch: es ist wirklich nicht einfach sonst hätte jeder einen Waschbrettbauch, das kostet viel Kraft, Energie und Durchhaltevermögen, Disziplin, Ausdauer und einen sehr starken willen. Wenn man das Programm geschafft hat ist man sich selber sicher alles zu schaffen was man sich in den Kopf setzt, so viel Power.

Heute am Donnerstag den, 20. November 2014: wieg ich knapp 85 Kilogramm habe aber auch mehr Muskeln bekommen weil ich immer noch trainiere. Um Muskeln aufzubauen benötigt der menschliche Körper mehr Eiweiß was ich mir mit Linsen, Kichererbsen, Erbsensuppe und Eier zu führe, Fleisch esse ich nur wenig, habe aber sehr oft Appetit darauf, kann aber trotzdem widerstehen. (Seltsam das man widerstehen ohne IE schreibt, ist wichtig das ich gegen die Freundin beim Scrabble gewinne. Mit 11 Buchstaben nur 15 Punkte beim Scrabble wenn man nicht auf ein doppelt oder dreifach zu zählendes Feld das Wort Widerstehen an legt - da kann man aus den vielen Selbstlauten bessere Wörter kreieren die mehr Punkte einbringen. Die gebildeten Wörter beim Scrabble schreibe ich mir immer auf und die damit verbundenen Punkte dazu, daraus mache ich eine Scrabble-Statistik oder ein Scrabble-Spiel auf Pfälzisch, grins.)

Dienstag den, 23. Dezember 2014: so schnell kann es gehen wenn man nicht aufpasst oder etwas nachlässig mit der gesunden Ernährung wird wegen der Weihnachtszeit was für mich als Liebhaber von den Süßigkeiten sehr gefährlich sein kann. Im letzten Jahr wog ich nach Weihnachten etwas mehr als 91 Kg und heute morgen 89,00 Kg. Jetzt muss ich wieder aufpassen, ich bin ja selber Schuld denn noch vor ein paar Tagen dachte ich mir das ich zum Muskelaufbau etwas mehr Körperfett bräuchte. Morgen ist Heilig Abend, was soll ich bloß machen, das wird gefährlich für mich das ich noch weiter zunehmen könnte. Deshalb will ich über die Weihnachtsfeiertage fasten, viele Situps, Hanteltraining, laufen und Liegestütze machen. Klar Muskeln sind schwerer als Fett dennoch muss ich das jetzt genau beobachten das ich noch in der Planung vom Muskelaufbau bleibe. Sie sehen,- auch ich muss mich ständig anstrengen, es kommt mir nichts zugeflogen, im Gegenteil.

Dienstag den, 09. Juni 2015: ich muss immer noch aufpassen, Letzt wog ich nämlich wieder knapp 90 Kilogramm und heute 88 Kg. Gut mein Körper - durch das viele Training hat jetzt mehr Muskeln und die sind ja bekanntlicherweise schwerer als Fett, kommt wohl daher. Dennoch will ich wieder auf 83 - 84 kg runter, mal sehen wie das klappt denn die Gelüste nach den leckeren Speisen sind immer da.

Dienstag den, 22. Dezember 2015:, es ist wie es ist, ich will es gar nicht erst versuchen schön zu reden, ich habe gesündigt hinsichtlich meiner Ernährung und war in den alten Trott zurück gefallen, man kann nicht immer nur streng mit sich selbst sein, deshalb wiege ich heute wieder knapp 92 Kilogramm und das vor Weihnachten, was soll ich da blos essen und was nicht. Am ersten Weihnachtsfeiertag geht das schlecht mit dem wenig essen denn da gibt es die traditionelle Weihnachtsgans bei Mama. Aber dann wieder abnehmen, ich darf gar nicht an das Hungergefühl und die Gelüste denken die mir dann wieder in den Sinn kommen werden. Sport konnte ich wegen anderen körperlichen Beschwerden in den letzten etwa 8 Wochen keinen machen.

Montag den, 01. Februar 2016:, wiege jetzt 89 Kilogramm mit der Tendenz nach unten. Sport mache ich zur Zeit nicht so viel. Hatte mir eine schwere Muskelzerrung in den Unterarmen geholt als ich mit meinen Hanteln mit den Übungen übertrieben habe. Mein Waschbrettbauch ist fast fertig.

Montag den, 18. April 2016: ich war krank da wurde ich nachlässig und habe geschlemmt jetzt wiege ich wieder 94 Kilogramm. Wenn ich mir jetzt überlege wie schwer das beim letzten mal war unter die 91 Kilomarke zu kommen wird mir ganz anders, ich muss aber anfangen, kann das nicht mehr auf die Lange Bank schieben will einen Badehosenbauch haben, es wird ja bald Sommer, bis dahin schaffe ich das noch in Kombination mit Sport und vernünftiger Ernährung ich weiß ja jetzt besser wie das geht, ganz schnell wenn ich will und eisern sein kann.

Unternehmen Waschbrettbauch, wie ich das mache und wie lange das dauern kann!

Zuletzt aktualisiert 2018