Wettertabelle aus Deutschland ab dem Jahr 2009 und davor

Unsere eigene Wettertabelle aus Deutschland zeigt die Temperaturen 2009 im Mittel an, wie sie in Rheinland-Pfalz Monat für Monat gemessen worden sind.

Für diesen schönen Sonntag wie heute am 22. Mai 2011, draußen scheint die Sonne und bevor ich mich jetzt aufs Rad schwinge und das tolle Wetter in der Pfalz auskoste und am Rhein entlang fahre da möchte ich Ihnen noch diese eine Musik download Empfehlung geben. Ich muss eine Regenjacke mitnehmen, ich sehe teils dunkle Wolken am Himmel aber noch scheint die Sonne und es kann höchstens mal einen kurzen Schauer geben, vermute ich für heute.

Die Band ist einfach zu legendär mit ihren Songs, sie heißt Fleetwood Mac - und das Album Rumours. Wenn man das noch nicht kennt, kann man sich alles runter laden. Ich für mein Teil würde mir drei oder sogar vier Songs downloaden, der eine heißt The Chain und der andere Second Hand News der nächste Go your one way und der andere Dreams. Am besten Sie hören selbst zur Probe mal rein, kostenlos natürlich. Den Song Never Going Back Again natürlich auch kaufen.

Die Wettertabelle aus Deutschland erfolgt zunächst in schriftlicher Form und nach Monaten geordnet, beginnend mit dem Januar. Wir könnten auch einfach einen Verweiß auf eine andere Webseite zum Wetter in Deutschland machen, doch das ist für uns uninteressant. Das würde unsere Seite nur langsam machen.

Wetter in Deutschland 2009 im Januar

Im Januar 2009 war es gegenüber dem letzten Jahr etwas kälter. Die Temperaturen betrugen im Januar 2009 in Deutschland Nacht im Schnitt etwa 10 Grad Minus. Tagsüber kletterte das Thermometer auf etwa 3 Grad Minus im Mittel. Anfangs des Monats Januar 2009 gab es fast in ganz Deutschland Schnee. Ab der zweiten Monatshälfte ging der Schneefall tagsüber in Rheinland-Pfalz als Regen nieder. Im Moment haben wir Hochdruckeinfluss, das heißt es scheint die Sonne, gut um neue Fotos aus Deutschland zu machen.

Wetter in Deutschland 2009 im Februar

Heute lachen die Kinderherzen in der Pfalz. 7 Zentimeter Neuschnee, nasser schwerer Schnee. Ideal zum Schlitten und Ski fahren. Rodeln sehr gut, heißt es jetzt bei uns für die nächste Zeit, nachdem es am Freitag Nacht das erste mal in diesem Monat in der Pfalz an der Weinstraße geschneit hat. Bei bis zu 3 Grad, noch nicht mal so kalt. In Ludwigshafen ist der Schnee wieder weg, es hat heute, 17. Februar, die halbe Nacht geregnet. Der Schnee blieb nur für eine sehr kurze Zeit liegen. Die Quecksilbersäule ist gegen Ende des Februars stark geklettert, was die Temperatur im Februar-Mittel dennoch nicht so stark beeinflussen konnte. Deshalb könnte man sagen, das die geschätzten Temperaturen im Februar im Mittel tagsüber bei etwa 4 bis 5 Grad lagen. Nachts dürften die noch im Mittel um die 0 Gradgrenze erreicht haben.

Wetter in Deutschland 2009 im März

Schon am Freitag, 27.02.09 spürten wir Vorderpfälzer einen deutlichen Temperaturanstieg. Für heute, den 1. März sind 14 Grad angekündigt. Der Garten ist bereits vom Laub des Herbstes befreit, sodass man heute vielleicht sogar etwas in der Sonne liegen kann. Jetzt habe ich grad mal aus dem Fenster geschaut. Trüb und neblig ist es, um 9.00 Uhr morgens. Später dürfte die Sonne den Dunst aufgesogen haben und wie so oft an solchen Tagen um etwa 10.30 Uhr sich zum ersten mal zeigen. Jetzt gegen Ende des März, fällt in Lagen über 600 Meter wieder Schnee und die Natur zeigt noch nicht so richtig das Frühlingserwachen. Im Schnitt kann man somit sagen, dass bei uns der März 8 bis 9 Grad Celsius am Tag bringt. Die Nächte sind noch empfindlich kalt und nass.

Genaueres erfahren Sie vom Wetterdienst in Offenbach.

Wetter in Deutschland 2010 im November - Dezember

Sorry, aber ich habe das einfach etwas vernachlässigt mit meinen Beschreibungen der Wetterlagen über das ganze Jahr betrachtet. Heute, am 29. November, ich schaue grad aus dem Fenster und was sehe ich, alles ist weiß. Es schneit wie verrückt. Das ist bei uns in Süddeutschland selten der Fall, dass es bereits im November schneit. Schon vor ein paar Tagen viel der erste Schnee, doch der blieb nicht liegen.

Tagsüber herrschen in Moment bei uns etwa um den Gefrierpunkt und nachts sinkt das Thermometer auf etwa Minus 3 Gard ab. Wir wohnen in einer Industriestadt, da ist es immer ein paar Grad wärmer als auf dem Land. Letztes Jahr, also 2009, da machte ich eine Berlin Reise, da herrschten tagsüber Temperaturen von etwa 3 - 10 Grad plus. Auch Graupel stellte sich da ein. Und im April da weiß ich noch nicht genau, ob ich in diesem Jahr in Deutschland bin. Ich muss unbedingt mal wieder verreisen, was anderes sehen und erleben. Das kennen Sie als Deutscher ja auch, wenn man schon zulange arbeitet.