Sri Lanka Reiseberichte von unseren eigenen Reisen

Sri Lanka Reiseberichte von unseren eigenen Reisen. Von Tierbeobachtungen, der Landschaften, Strände und den Menschen und was die den leiben langen Tag so machen. Von was die leben und welchen Göttern die huldigen. Das tägliche Leben mit der Natur und dem was die bietet, davon handelt diese Seite über Sri Lanka auch noch.

Linienbus für den Streckenabschnitt zwischen Nuwara und Eliya.

Den Linienbus für die Fahrt zwischen Nuwara und Eliya in den Bergen an den Teeplantagen, wo der Ceylon Tea angebaut wird, das sieht man auf dem Bild.

Reisebericht von der Fahrt in die Berge mit Video

Damit das billiger ist hatten wir uns für die Fahrt von Kandy nach Nuwara Eliya kein Taxi genommen, sondern ein Tucktuck. Der Fahrer war ganz erstaunt, dass wir nicht an dem Teemuseum einen Zwischenstopp einlegen wollten. Am besten wird sein, ich zeige Ihnen da einfach mal ein Reisevideo davon. Da bekommt man einen besseren Eindruck von Sri Lanka.

Was an dem Reisevideo besonders auffällt, Sri Lanka ist ein sehr sauberes Reiseland. Nicht so wie man sich das in Indien vorstellt. Der einzige Nachteil einer Reise nach Sri Lanka ist der Flugpreis. Aber dazu habe ich bereits auf der Seite Sri Lanka Flüge was geschrieben, wie man da am besten buchen sollte, wenn man etwas Geld sparen will.

Diese Strecke zwischen Kandy und Eliya durch die Berge von Sri Lanka, die war ganz schön kurvenreich. Ganz oben auf dem Panorama Bild sieht man einen Streckenabschnitt von den Serpentinen, die sich hier den Berg hinauf winden.

Reiseberichte von Märkten in Sri Lanka, mit Video

Ja auch das muss man gesehen haben, wenn man in Sri Lanka ist. Das treiben auf den Märkten. Davon habe ich auch ein paar Videos aus Sri Lanka mit gebracht. Die Videos schaue ich mir jetzt mal schnell an und mal sehen was ich Ihnen davon interessantes zeigen kann.

Eine Fahrt mit dem Glasbodenboot, dass kann man auf Sri Lanka auch machen. Man muss nicht immer gleich schnorcheln oder Tauchen. Klar das kann man mit den Riffs in Sharm El Scheich in Ägypten einfach nicht vergleichen. Dennoch, mit den Haien ist das hier in Sri Lanka nicht so gefährlich. Die werden im roten Meer wahrscheinlich einfach zu wenig Fische finden die man nachts jagen könnte. So müssen die sich hungrig tagsüber nach Beute umsehen. Oder könnten Sie mit knurrendem Magen ruhig schlafen?

Musikvideo Empfehlung

Auf dem Musikvideo sehen Sie einen der neusten Songs von der Band Kula Shaker das Album K1.0 besitze ich schon länger und jetzt habe ich mir sogleich auch das Album K2.0 gekauft, das kann ich wirklich nur empfehlen es mir Gleich zu tun, kaufen sie sich das Album denn so gute Band´s wie Kula Shaker muss man unterstützen damit die Lust haben noch mehr gute Albums zu veröffentlichen. Mir geht es nämlich da ganz ähnlich, wenn man mit einer künstlerischen Tätigkeit wenig verdient macht das auch keinen Spass mehr sondern ist nur noch purer Stress weil andere mit dieser Kunst Geld verdienen nur nicht der Urheber = Ideengeber.

Da geht es ganz schön ab auf den Straßen in Sri Lanka. Was da los ist. Die vielen Fahrzeuge, die fahren auch manchmal ganz schon rücksichtslos. Als Europäer in den Städten mit dem Mietwagen, naja, wenn man da einen Unfall hat, nicht auszudenken. Da würde ich lieber mit dem Taxi fahren. Oder wenn man so wie wir auch mal in ein Naturreservat will, einfach ein Taxi samt Fahrer mieten. Das hat bei unseren Reisen bisher auch nicht viel gekostet. Das muss man sich aber auch mal überlegen. Den Fahrer und das Taxi, das hatten wir gleich für 5 Tage gemietet. Da muss ich aber auch noch sagen, das wir auf Sri Lanka eine gute Anlaufstelle haben. Wir wissen halt einfach, wo man am billigsten und wie daran kommen kann. Das kommt davon weil wir schon so oft auf Sri Lanka waren. Diese ganzen Bilder, das sind ein paar hundert, wo soll ich die alle unterkriegen.

Zuletzt aktualisiert 2018